silbentrennung.net

Silbentrennung für “nahmen”

Wie lautet die korrekte Silbentrennung für “nahmen”?

Die Silbentrennung hat den Zweck, ein Wort wie beispielsweise „nahmen“ zu trennen, weil es ansonsten zu lang ist und nicht mehr in eine Zeile passt. Die Silbentrennung kommt daher meist am Zeilenende zum Einsatz. Durch diese Worttrennung wird nicht nur Platz eingespart, sondern es verschönert auch optisch den Textfluss. Diese Worttrennung gibt es in den meisten Sprachen.
Die Worttrennung von „nahmen“ erfolgt im Deutschen aufgrund der Sprechsilben. Die Trennsilbe in der Sprachwissenschaft ist daher die kleinste Lautgruppe im natürlichen Sprechfluss.

Als Trennzeichen kommt in der Regel der klassische Trennstrich zum Einsatz: „nahmen“ ⟶ „nah-men“
Er ist dem Bindestrich optisch sehr ähnlich. Die Regeln der Silbentrennung sind Bestandteil der neuen deutschen Rechtschreibung.  Silbentrennungen wie beispielsweise das Wort „nahmen“ führen jedoch immer wieder zu Unsicherheiten was die korrekte Trennweise anbelangt.


Definitionen von "nahmen"

nahmen >> néhmen

Definition: [starkes Verb] mit der Hand greifen, erfassen und festhalten
Beispiel: er nahm seinen Mantel und ging


Definition: [starkes Verb] [ergreifen und] an sich, in seinen Besitz bringen
Beispiel: er nahm, was er bekommen konnte


Definition: [starkes Verb] (etwas Angebotenes) annehmen
Beispiel: nehmen Sie meinen herzlichsten Dank ( gehoben; ich danke Ihnen sehr herzlich)


Definition: [starkes Verb] (fremdes Eigentum) in seinen Besitz bringen
Beispiel: die Einbrecher nahmen alles, was ihnen wertvoll erschien


Definition: [starkes Verb] jemanden um etwas bringen; entziehen
Beispiel: jemandem die Sicht nehmen


Definition: [starkes Verb] bewirken, dass sich jemand von etwas Unangenehmem befreit fühlt
Beispiel: die Angst von jemandem nehmen


Definition: [starkes Verb] (für einen bestimmten Zweck) benutzen, verwenden
Beispiel: sie nimmt nur Öl zum Braten


Definition: [starkes Verb] [ergreifen und] an eine [bestimmte] Stelle bei sich bringen, bewegen
Beispiel: er hat das Kind auf den Schoß genommen


Definition: [starkes Verb] aus einem bestimmten Anlass ergreifen und von etwas weg-, aus etwas herausbringen
Beispiel: Geld aus der Brieftasche nehmen


Definition: [starkes Verb] sich (einer Person oder Sache) bedienen
Beispiel: [sich] einen Anwalt nehmen


Definition: [starkes Verb] für seine Zwecke aussuchen, sich (für jemanden, etwas) entscheiden
Beispiel: sie nahm die angebotene Stelle


Definition: [starkes Verb] bei sich unterbringen, aufnehmen
Beispiel: sie nahm ihre alte Mutter zu sich


Definition: [starkes Verb] in Anspruch nehmen, sich geben lassen
Beispiel: Urlaub nehmen


Definition: [starkes Verb] als Preis fordern
Beispiel: was nehmen Sie für eine Stunde?


Definition: [starkes Verb] (eine Mahlzeit o. Ä.) einnehmen
Beispiel: das Abendmahl nehmendas Altarsakrament empfangen


Definition: [starkes Verb] (Speisen, Getränke o. Ä.) dem Körper zuführen
Beispiel: einen Kognak nehmen


Definition: [starkes Verb] (ein Medikament) [regelmäßig, über einen bestimmten Zeitraum] einnehmen
Beispiel: sie nimmt die Pille


Definition: [starkes Verb] als etwas ansehen, auffassen, verstehen
Beispiel: etwas als gutes Zeichen nehmen


Definition: [starkes Verb] in einer bestimmten Weise betrachten, auffassen, bewerten, einschätzen
Beispiel: etwas [sehr] ernst nehmen


Definition: [starkes Verb] in seiner Art akzeptieren, hinnehmen (1)
Beispiel: du musst den Menschen nehmen, wie er ist


Definition: [starkes Verb] sich vorstellen, denken
Beispiel: nehmen wir einmal eine Gestalt wie Cäsar


Definition: [starkes Verb] (mit jemandem) auf eine bestimmte Weise umgehen; (auf jemanden) auf eine bestimmte Art reagieren
Beispiel: jemanden zu nehmen wissen


Definition: [starkes Verb] sich (über etwas) hinwegbewegen, (ein Hindernis o. Ä.) überwinden
Beispiel: das Pferd hat den Graben [ohne Fehler] genommen


Definition: [starkes Verb] erobern, einnehmen
Beispiel: eine Stadt nehmen


Definition: [starkes Verb] (mit einer Frau) koitieren
Beispiel: er nahm sie mit Gewalt


Definition: [starkes Verb] aufnehmen 10c
Beispiel: ein Konzert auf Band nehmen


Definition: [starkes Verb] aufnehmen 10b


Definition: [starkes Verb] grob foulen
Beispiel: der Stürmer wurde hart genommen


Definition: [starkes Verb] annehmen 12


Definition: [starkes Verb] (Schläge und Treffer) hinnehmen [müssen]
Beispiel: er musste mehrere Haken nehmen


Definition: [starkes Verb] in verblasster Bedeutung
Beispiel: gehoben den, seinen Abschied nehmenentlassen werden, aus dem Amt scheiden


Andere suchten nach der Silbentrennung von…